Trotz Sicherheitspatches für Adobe Acrobat und Reader könnten Angreifer die PDF-Anwendungen immer noch erfolgreich attackieren und auf eigentlich geschützte Daten zugreifen. Adobe hat nun weitere Updates veröffentlicht, die das reparieren sollen.

Weiterlesen (Quelle: heise.de)